FAQ Hochzeit

FAQ Hochzeitsfotografie

Auf der Suche nach dem richtigen Hochzeitsfotografen tauchen immer wieder viele Fragen auf. Einige dieser Fragen möchten wir euch gerne hier beantworten.

1. Wie ist eure Art zu fotografieren?

Wir lieben die Reportagefotografie. Wir erzählen euren großen Tag dann in Bildern. Emotionen, Momente und alles was dazugehört für immer festgehalten. Unser Ziel ist es, dass wenn Ihr später eure Fotos anschaut, Ihr direkt wieder eure Hochzeit erlebt. Unsere Hochzeitsportraits zeigen euch sehr natürlich – das ist uns sehr wichtig. Das heißt wir sind nicht die Art von Fotograf, der die ganze Zeit herumläuft und eure Gäste auffordert in die Kamera zu schauen. Anders ist das natürlich bei den Gäste- und Gruppenbildern. Während es bei den Gästebildern noch ruhig zu geht, kann es bei den Gruppenbilder auch schon mal ein wenig lustiger werden.

2. Wie lange seid Ihr an unserem Tag dabei ?

In der Zeit von Mai bis Mitte Oktober beträgt unsere Mindestbuchungszeit Freitags und Samstags 6 Stunden.Diese Zeit gilt immer zusammenhängend und ist nicht teilbar. Im Vorgespräch besprechen wir die euch wichtigen Momente um dann die Gesamtdauer festzulegen.

Wochentags und außerhalb der Saison sind auch kürzere Buchungen möglich.

3. Wann genau sollte man euch Buchen ?

Da viele mit Ihren Hochzeitsplanungen bereits weit vor der Hochzeit beginnen, solltet Ihr uns ansprechen, sobald euer Datum feststeht. Denn je eher Ihr uns ansprecht, desto größer ist die Chance, dass euer Tag noch frei ist.

4. Seid Ihr nur bei euch in der Umgebung buchbar ?

Ihr heiratet nicht bei uns in der Nähe ? Das ist nicht schlimm, denn wir fotografieren eure Hochzeit genau da wo Ihr heiratet. Egal ob Papenburg, Leer, Meppen, Oldenburg, Bremen, Düsseldorf oder gar Venedig. Wir begleiten euch auch Deutschland bzw. Weltweit.

5. Wie läuft eine Buchung genau ab ?

Wenn euer Termin bei uns noch frei ist, senden wir euch unser Angebot zu. Dann wenige Tage später telefonieren wir oder skypen – je nachdem was euch lieber ist. Solltet Ihr uns vor der Buchung gerne persönlich kennenlernen wollen, könnt Ihr uns auch gerne besuchen. Sobald wir die „Eckdaten“ geklärt haben, könnt Ihr uns dann buchen.

6. Wie genau läuft das mit dem Rabatt bei Veröffentlichung ?

Die Entscheidung ob Ihr diesen Rabatt für euch nutzen möchtet, trefft Ihr erst wenn Ihr eure Bilder gesehen habt. Denn Ihr habt die Möglichkeit bis zu 30 % der Bilder aus dieser Genehmigung auszuschließen und könnt den Rabatt trotzdem nutzen.

7. Bekommen wir alle Fotos ?

Nein, zu unserem Service zählt auch das aussortieren von unscharfen, doppelten Fotos. Natürlich sortieren wir auch Fotos aus, auf denen Ihr oder eure Gäste nicht vorteilhaft dargestellt sind (z.b. geschlossene Auge oder gerade ungünstig im Gepräch)

8. Bearbeitet Ihr alle Fotos ?

Alle Bilder die Ihr bekommt wurden gemäß unserem Stil bearbeitet. Im Reportagebereich umfasst dies eine Grundkorrektur. Bei den Paarportraits gehen wir etwas in die Feinretouche – aber hier gilt weniger ist mehr. D.h. wir achten sehr auf eine natürliche Bearbeitung.

9. Was genau erhalte ich am Ende ?

Ihr erhalten von uns einen Datenträger, auf dem eure Bilder im gängigen *.jpg Format sind. Alle Bilder sind in Farbe und Schwarz-Weiß. Die Auflösung ist genau die selbe , wie wir auf unserem Rechner haben. Das heißt Ihr könnt auch großformatige Ausbelichtungen bestellen. Dazu bekommt Ihr ein Privates Nutzungsrecht – Ihr dürft eure Fotos also im Privaten Bereich nutzen wie Ihr möchtet. Gerne auch für die verschiedenen Sozialen Medien. Wenn ein anderer Dienstleister euch auf eure Bilder ansprecht, bitte verweist Ihn eben an uns.

10. Wie genau seid Ihr am Tag der Hochzeit gekleidet ?

Um viele ungestellte Momente einzufangen, ist es sehr wichtig nicht sofort als Fotograf wahrgenommen zu werden. D.h. wir kommen dem Anlass entsprechend gekleidet. So ist es uns auch schon öfter passiert, dass wir gefragt worden sind „ Woher kennt Ihr denn das Brautpaar „.

11. Bei uns ist das fotografieren in der Kirche nicht erlaubt, gibt es trotzdem Fotos ?

Leider nein, denn hier gilt das Hausrecht und über dieses dürfen wir uns nicht hinwegsetzten. Gerne könnt Ihr eurem Pastor / Pfarrer sagen, dass wir in der Kirche völlig ohne Blitz arbeiten und wir auch immer im Hintergrund agieren. Doch lässt dieser sich nicht auf eine Ausnahme ein und Ihr möchtet von diesem wichtigen Moment gerne Bilder – Es gibt viele Kirche in denen das Fotografieren erlaubt ist.

12. Was machen wir wenn es regnet ?

Sollte es an eurem Hochzeitstag regnen, gehört dies ja zu eurem Tag dazu und wird also auch auf euren Fotos sein. Für die Hochzeitsportraits gibt es eigentlich immer die Möglichkeit sich eben irgendwo unterzustellen. Gerne könnt Ihr sonst auch ein After-Wedding-Shoot an einem Wochentag nachbuchen.

13. Welche Location für die Paarportraits ? Und schaut Ihr euch diese vorher an ?

Wir empfehlen immer eine Location zu wählen, die Ihr gerne auf den Bildern haben mögt. Einen gepflegten Park für romantisch, klassische Bilder oder eben eine Industriell angehauchte Location wenn Ihr den Kontrast mögt. Hier zeigen wir euch im Vorgespräch einige Beispielbilder um herauszufinden was für euch richtig ist. Ein vorheriges anschauen ist nicht nötig, da sich die Location auch in ein paar Tagen völlig ändern kann. Wir haben genug Erfahrung als Hochzeitsfotograf, dass wir direkt beim Eintreffen die Location passen einschätzen können.

14. Wie viel Zeit sollten wir für die Portraits einplanen.

Wir empfehlen für Portraits an einer Location 60 min. Wenn Ihr gerne die Location wechseln möchtet, sind 45 min je Location zzgl. Fahrtzeit ideal.

15. Wir möchten gerne Fotos von allen Gästen , ist dies möglich?

Dies ist einer der Punkte, die wir nie garantieren können. Gerne machen wir auch Gästefotos für euch. Der beste Zeitpunkt hierfür ist direkt nach dem Gratulieren am Abend. Hier solltet Ihr dann einen der Trauzeugen beauftragen, die Gäste zu uns zu schicken. Doch selbst wenn hier geschaut wird, dass wirklich jeder Gast auf einem Foto sein soll, zeigt die Erfahrung das es quasi unmöglich ist alle auf einem Foto zu haben.

16. Verpflegung ?

Wenn Ihr uns bis in den Abend gebucht habt, berücksichtigt uns doch bitte beim Essen und bei den Getränken. Da wir zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Stunden bei euch sind.

17. Bietet Ihr auch Hochzeitsvideos an ?

Jein, denn wir können euch ein s.g. Highlight Video erstellen. Dieses Video dauert ca. 3 – 8 min und zeigt einen quer riss aus den wichtigsten Momenten des Tages. Ein paar Beispiele könnt Ihr hier sehen. Dies bietet eine alternative zu einem Hochzeitsvideo, ersetzt aber keinen vollwertigen Videografen.

18. Fotografiert Ihr immer zu zweit ?

Wir versuchen immer zu zweit auf eurer Hochzeit zu sein, natürlich kann einer von uns immer krank werden. Aber das wir beide vollwertig fotografieren, hat ja den entscheidenden Vorteil, dass wenn einer Ausfällt noch der andere fotografieren kann.

19. Kann man bei euch auch eine s.g. Fotobooth mieten ?

Ja , wir haben auch eine Fotobox. Wenn Ihr diese dazu bucht, bekommt Ihr unsere Box, einen neutralen Hintergrund und jede menge Accessoires. Unsere Box ist aber ohne Vorschau und ohne direkt druck. Auch ist die Booth auf 01.00 Uhr beschränkt. Das heißt ein längeres mieten ist nicht möglich. Aber wenn Ihr unsere Box habt, bleibt auch einer von uns immer vor Ort um den reibungslosen Ablauf zu garantieren.